gegen Wasseransammlungen und mehr

Die manuelle Lymphdrainage ist eine der besten Therapieformen überhaupt. Durch krankhafte Veränderungen oder postoperativ können sich im Körper Ödeme bilden. Das sind Flüssigkeitsansammlungen, die einen Rückstau und infolge dessen eine Schwellung entstehen lassen. Durch spezielle Behandlungsabläufe werden die Ödeme über das Lymphsystem abtransportiert. Der Gewebestoffwechsel normalisiert sich und die Regeneration verläuft positiv. Die Lymphdrainage bewirkt eine schnellere Wundheilung und wird bei vielen Funktionsstörungen eingesetzt.

Natürlich wird diese Anwendung in meiner Praxis in Baden vorrangig bei Ödemen eingesetzt, aber auch das allgemeine Wohlbefinden profitiert vom aktivierten Lymphsystem.
Die Lymphdrainage wirkt sehr entspannend auf das vegetative Nervensystem und wird von den Klienten als überaus wohltuend empfunden.

Die Griffe der manuellen Lymphdrainage erfolgen ausschließlich auf der Haut. Es werden wiederholt Quer- und Längsdehnungen auf der Haut erzeugt, die einen Reiz auf das Gewebe verursachen. Die glatten Muskelzellen reagieren mit einer erhöhten Pumpfrequenz, wodurch eine erhöhte Lymphdurchflussrate bewirkt wird. Durch den vermehrten Lymphfluss werden angesammelte Stoffwechselabfallprodukte, das sind festgehaltene, bereits neutralisierte Säuren, die der Körper im Binde- und Fettgewebe festhält, rasch ausgeleitet.

Wie ist der Ablauf einer manuellen Lymphdrainage?

Der Klient sollte vor einer Lymphdrainage ausreichend Wasser getrunken haben, damit der Lymphfluss schneller aktiviert werden – und die Lymphe leichter abfließen – kann. Die Einleitung der Lymphdrainage erfolgt immer über den Hals. Die weitere Vorgehensweise hängt von den Körperregionen ab, die gelympht werden müssen.

Möchten Sie mehr über die positiven Effekte der manuellen Lymphdrainage erfahren? Gerne berate ich Sie in meiner Massagefachpraxis in Baden ausführlich hierzu. Mobil tel:+436644973107 Rufen Sie jetzt an.

Lymphdrainage in meiner Praxis in Baden Anwendungsmöglichkeiten:

  • Ödeme (Schwellungen) nach Verletzungen
  • Ödeme postoperativ
  • Postoperativ nach Schönheitsoperationen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allergien
  • Schmerzlinderung
  • Venendysfunktion
  • Entschlackung, Entsäuerung
  • entspannende Wirkung auf die Skelettmuskulatur
  • anregende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt

Die Lymphdrainage ist hochwirksam und entspannend

Der Drehgriff nach Dr. Vodder

Durch eine oftmalige Wiederholung der Griffe beginnt die Lymphe vermehrt zu fließen und das Ödem wird über das venöse Gefäßsystem abtransportiert. Ergänzend zur Lymphdrainage, wende ich bei Bedarf gerne ein speziell zugeschnittenes Kinesiotape an, das den Abransport der Wasseransammlung beschleunigt.